31.03.2020
Teilnehmerzahl
18
Teilnahmegebühren
Mitglieder 169,00€ / Nicht-Mitglieder 225,00€
Termin
31.03.2020 09:30 - 17:30
Ort
HubWerk01
Zielgruppen
LinkedIn-Anfänger: Kleine und mittelständische Unternehmen, Handwerker, Startups, Freelancer
ANMELDUNG

LinkedIn - Mitarbeiter und Neukunden gewinnen

Es ist paradox!

Gerade heute, wo wir mehr Menschen am Handy sehen als in zwischenmenschlicher Interaktion, sollen die digitalen & sozialen Medien zum Beziehungsaufbau in der Businesswelt helfen? JA!!! 

Wie das genau funktioniert, erfahren Sie in zwei Bausteinen:

Social Selling

Erlerne Sie, wie Sie über LinkedIn Beziehungen zu den wichtigen Entscheidern aufbauen können und Ihren Wunschkunden gewinnen:

  • Ihr LinkedIn Profil wird zu Ihrer hoch convertierenden Landingpage sowie ein wichtiger Teil der Vertreibsstrategie.
  • Durch Ihre Aktivitäten können Sie zu einer starken & nachhaltigen Marke in Ihrer Branche werden und somit das Vertrauen Ihrer Zielgruppe gewinnen.

  • Sie lernen, wie Sie einfacher mit den wichtigen Entscheidern großer Unternehmen direkt ins Gespräch kommen, ganz ohne lästige Telefonakquise.

Neue Mitarbeiter gewinnen 

70% aller Arbeitnehmer weltweit sind passive Talente, die nicht aktiv auf Arbeitssuche sind. NUR 30% sind aktiv auf Jobsuche und über Jobportale erreichbar!

  • Sie lernen, wo Sie Ihre Wunschkandidaten digital am effektivsten ansprechen.

  • Ihre individuelle digitale Candidate Journey wird Ihnen automatisch und regelmäßig neue Talente bringen.

  • Durch innovative und kreative Maßnahmen wird Ihr Unternehmen zu einer nachhaltigen Marke für Ihre Zielgruppe.

Hilfreiche Vorbereitungen

Um das meiste aus diesem Workshop herauszuholen, legen Sie bitte ein LinkedIn Profil an (falls Sie noch keinen haben) und bringen Sie Ihr Laptop zum Workshop mit.

Workshopleiter

Simon Uceda ist Experte für Social Media-Marketing im B2B Umfeld. Er unterstützt Start-Ups, KMUs und Konzerne dabei Kunden sowie Mitarbeiter digital zu gewinnen und eine Nachhaltige starke Marke aufzubauen, die Ihre Zielgruppe anzieht.

Die Teilnehmerzahl ist auf 18 Personen limitiert. 

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung? Dann melden Sie sich unter folgender Mailadresse: anastasia.schleicher@hubwerk01.de